Learning Point

Jugendliche werden dabei unterstützt, ihre persönlichen Stärken und Talente herauszufinden und Skills und Kompetenzen zu entwickeln, die ihnen dabei helfen, den (Schul-)Alltag noch besser zu meistern. Die Entwicklung von Selbstbewusstsein und die Stärkung des Selbstwerts sind die Grundvoraussetzungen für eine stabile Persönlichkeitsentwicklung – die MitarbeiterInnen des Jugendhauses begleiten die Kinder und Jugendlichen dabei. 

In unserem Learning-Point erhalten Kinder und Jugendliche Tipps für’s Lernen und für Hausaufgaben sowie Hilfestellung bei Referaten, Projektarbeiten und bei der Berufsvorbereitung. Besuche unseren Learning-Point und hol dir nützliche Tipps!

Auf Anfrage bieten die Mitarbeiterinnen des Jugendhauses gerne interaktive Workshops zu einem breitgefächerten Themenkomplex. Im Bereich der Information und Prävention können z.B. Angebote zum Thema Empathie, Abhängigkeit, Digitalisierung oder ein Bewerbungstraining von Schulen und anderen Ausbildungsstätten kostenlos in Anspruch genommen werden. Um die Kinder- und Jugendbeteiligung zu stärken und zu unterstützen bietet die Stadtgemeinde Weiz das Projekt „Demokratie – ICH weiß Bescheid und beSTIMME mit!“ an, in dessen Rahmen zahlreiche Workshops und Planspiele zum Thema Politische Bildung und Demokratie durchgeführt werden.

 

Kontakt Learning Point und Schul-Workshops:

Mag.a Margit Ferstl 
Tel.: 03172 / 2319 – 850
E-Mail: margit.ferstl[at]area52.weiz.at